FEZ

2 IDECS Funkarbeitslätze mit:

  • 3 Digitalfunkgeräte TMO
  • 2 Analogfunkgeräte 4m
  • Softwaregestützte Funkdokumentationsanlage für 30 Minuten
  • SDS Nachrichtenmodul

Alarmgeber DAG3 und PC-Schnittstelle

Sicherheitsstromversorgung durch USV ( bis 4 Std. Ausfallzeit )

Telefax

PC mit Feuerwehrverwaltungsprogramm AME-Fire

digitale TK – Anlage mit zwei S0 – Basisanschlüssen

Alarm – und Einsatzpläne der Verbandsgemeinde

Karten / Pläne / Nachschlagewerke