Einsätze 2017

Nur 2 Glätte-Unfälle im Leiningerland

Altleiningen und Wattenheim – Der Wintereinbruch und die schneebedeckten Straßen waren am 10.12.2017 für die Autofahrer im Leiningerland offensichtlich kein Problem. Bei einem Unfall im Bereich Altleiningen-Drahtzug kam eine 84-Jährige gegen 15:00 Uhr mit ihrem PKW auf Schneematsch ins Rutschen und prallte gegen eine Mauer der dortigen Firma. Am PKW entstand ein Schaden von ca. 2000 EUR. Auf der L 520, zwischen Wattenheim und Carlsberg, geriet eine 31-Jährige aus Wattenheim gegen 14:40 Uhr mit ihrem SUV bei den winterlichen Straßenverhältnissen ebenfalls ins Schlingern. Sie drehte sich auf der Fahrbahn und rutschte in den linken Straßengraben, wobei der PKW auf die Seite kippte und erheblich beschädigt wurde. Die Fahrerin erlitt lediglich leichte Prellungen. Am PKW entstand ein Schaden von ca. 20.000 EUR.

 

Text: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße
Bild: uschi dreiucker / pixelio.de