Einsätze 2017

Mit Auto überschlagen – Motor fängt Feuer

BOCKENHEIM – Ein 18-jähriger PKW-Fahrer befuhr die B 271 aus Richtung Grünstadt. Ca. 500 m vor dem Ortseingang Bockenheim querte nach seinen Angaben ein Reh die Fahrbahn, dem er auswich. Der PKW geriet ins Schleudern und landete auf dem Dach im Straßengraben. Der Motor fing Feuer, konnte aber durch couragierte Ersthelfer schnell gelöscht werden. Die 5 Männer konnten den verletzten Fahrer mit gemeinsamer Hilfe aus dem PKW bergen. Der 18-Jährige kam in ein Krankenhaus. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 10.000 EUR (PKW Totalschaden). Die B 271 wurde von 06:00 Uhr bis 07:30 Uhr in beiden Richtungen voll gesperrt. Im Einsatz waren die Feuerwehren Bockenheim-Kindenheim und Grünstadt.

 

Text: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße
Bild: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße